Neuigkeiten April 2018

 

 


Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.



Ich weiss natürlich nicht genau, was das Leben ist, aber ich habe mich entschlossen, es zu leben. Ich will nichts von dem mir geschenkten Leben verpassen: Ich habe nicht nur etwas dagegen, dass man mir die grossen Erlebnisse nimmt, sondern auch und vor allem die kleineren. Ich will lernen, so viel ich kann, ich will den Geschmack dessen, was sich mir bietet, kosten.


- aus: Pablo d'Ors, Biographie der Stille

 


Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Die grossen Töchter Gottes


 

Starke Frauen der Bibel

 

Susanne Breit-Kessler / Susanne Janssen (Künstler)

 

Die preisgekrönte Malerin und Illustratorin Susanne Janssen hat beeindruckende Portraits von 12 bemerkenswerten Frauen aus der Bibel geschaffen. Die Portraits zeigen die grossen Töchter Gottes mit aller Lebenslast und Lebenslust, die wir auch heute verspüren: stark, unbeugsam, eigensinnig, manchmal auch zerbrechlich und in sich versunken. Die einfühlsamen und nachdenklichen Texte der Theologin Susanne Breit-Kessler, die den Bildern zur Seite gestellt sind, lassen uns die biblischen Frauen als Schwestern erkennen. Sie eröffnen einen Raum der Begegnung mit diesen Frauen.

Eine beeindruckende Auseinandersetzung in Wort und Bild - mit Gottes grossen Töchtern und mit uns.

 

1. Auflage 2018, Edition Chrismon/Dt. Bibelgesellschaft, 96 Seiten, Format 22,5 x 27 cm, sFr. 25.50

ISBN: 978-3-438-07430-0




Schritte wagen, Wunder erleben


 

In den Spuren von Frauen der Bibel. LYDIA-Kleingruppenmaterial

 

Delia Holtus / Désirée Gudelius

 

Die biblische Lydia öffnete Gott ihr Herz - und ihren Mitmenschen ihre Tür. Das machte sie zur Namensgeberin der christlichen Frauenzeitschrift LYDIA. Dieses Material mit 12 Einheiten lädt ein, ebenso die eigene Tür zu öffnen und sich gemeinsam mit anderen Frauen auf Spurensuche zu begeben: Wie haben biblische Frauen wie Lydia, Ruth, Noomi, Rahel und Lea ihren Glauben gelebt? Und was können wir von ihnen lernen?

 

Dieses Kleingruppenmaterial liefert inhaltliche Impulse und kreative Anregungen zur Auseinandersetzung mit diesen Themen. Darüber hinaus finden Sie eine Fülle von Tipps für gelungene Treffen: einfache Kochrezepte, Liedvorschläge und passende Abschlussgebete.

1. Auflage 2018, Gerth Medien, 128 Seiten, sFr. 15.00

ISBN: 978-3-95734-471-7

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch



Margot Kässmann


 

Folge dem, was Dein Herz Dir rät

 

Uwe Birnstein

 

Die bewegende Lebensgeschichte der "Bischöfin der Herzen": Wie wurde Margot Kässmann zu einer der populärsten und angesehensten Persönlichkeiten Deutschlands? Welche Kindheitserfahrungen haben sie geprägt? Wie lernte sie Toleranz und Courage, woher stammen ihre Geradlinigkeit, ihr Mut und ihre Friedensliebe? Wie bringt sie Familienleben und Beruf unter einen Hut? Und vor allem: Welche Rolle spielt der christliche Glaube in ihrem Leben, wie schenkt er ihr Trost und Bestärkung? Uwe Birnstein, ein langjähriger Wegbegleiter, hat sich auf Spurensuche im Leben Margot Kässmanns begeben. Gemeinsam fuhren sie an die Stätten ihrer Kindheit. Margot Kässmann gewährte ihm Einblick in private Fotoalben und verschlossene Erinnerungsschatullen. Auf diese Weise ist ein feinfühliges Porträt entstanden, das viele bislang unbekannte Seiten Margot Käßmanns zeigt.

Lernen Sie auch die stille, private Seite der Frau kennen, die oft im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit steht. Mit zahlreichen unveröffentlichten Fotos aus dem Privatarchiv von Margot Kässmann.

 

1. Auflage 2018, Droemer bene, 224 Seiten, sFr. 27.90

ISBN: 978-3-96340-000-1


Lesen Sie rein: Leseprobe



Schwarzes Feuer - Weisses Feuer


 

Mein Glaubensbekenntnis

 

Andreas Ebert

 

In seinem eindrucksvollen Buch zeigt Andreas Ebert, was die zentralen Inhalte des Glaubensbekenntnisses sind und wie sich rätselhaft gewordene Konzepte wie Schöpfung, der Heilige Geist, Jungfrauengeburt, Sünde, göttliche Allmacht oder ewiges Leben heute verstehen lassen. Ausgehend von seiner eigenen spirituellen Reise fragt der Autor nach den biblischen Quellen des Glaubens und danach, wie sich diese mit persönlichen Erfahrungen von Familie, Sexualität, Leid, Liebe und Schmerz versöhnen lassen. Das Ergebnis ist eine umfassende Erklärung des christlichen Glaubens auf der Höhe unserer Zeit.

Ebert, einer der wichtigsten spirituellen Lehrer der Gegenwart, formuliert hier nicht nur sein ganz persönliches Glaubensbekenntnis, sondern lädt mit seinem Buch jeden Leser dazu ein, selbst ein Credo zu entfalten, das der eigenen Lebenspraxis entspricht.

 

1. Auflage 2018, Claudius, 288 Seiten, sFr. 25.50

ISBN: 978-3-532-62816-4




Die Johannesoffenbarung heute lesen


 

Ein Begleiter durch die Zeit der Trauer und des Abschiednehmens

 

Michael Heymel

 

Literarisches Kunstwerk, Apokalypse, Visionen, Geheimnis ... All dies und viel mehr ist die Johannesoffenbarung. Entsprechend hat sie eine fesselnde Wirkungsgeschichte - u. a. in Kunst, Musik, Film und Literatur. Doch wie soll man sie heute lesen? Michael Heymel bietet eine Orientierungshilfe für das letzte Buch der Bibel, das in seiner Fülle manchmal schwer zugänglich ist. Er zeichnet die Rezeption und klassische Typen der Auslegung nach und würdigt die Johannesoffenbarung als literarisches Kunstwerk. Beispiele aus der neuzeitlichen Auslegungsgeschichte - Bullinger, Kornelis Heiko Miskotte, Jacques Ellul u. a. - illustrieren, wie die Offenbarung als Buch geistlichen Widerstands verstanden wurde:

Als Trost- und Hoffnungsbuch, wenn Christinnen und Christen faszinierenden Mächten begegnen, unter Druck geraten und von apokalyptischen Ängsten bedrängt werden - auch heute.

 

1. Auflage 2018, Theologischer Verlag Zürich, 138 Seiten, sFr. 16.50

ISBN: 978-3-290-18141-3




Über Geduld, Barmherzigkeit und Solidarität


 

Jürgen Moltmann

 

"Hoffnung begeistert – Geduld ist mühsam" – so beginnt dieser kleine Band. Mit über 90 Jahren legt Jürgen Moltmann, der mit seinem Werk Theologiegeschichte schrieb, hier dar, was der Hoffnung einen langen Atem gibt.

Ein Werk gegründet in der Orientierung an Christus, das Altersklugheit und Zukunftserwartung auf berührende Weise zusammenführt.

 

1. Auflage 2018, Gütersloher Verlagshaus, 92 Seiten, sFr. 21.50

ISBN: 978-3-579-08246-2




Über das Wunder des Lebens staunen


 

Segensfeiern für werdende Mütter und Väter

 

Bistum Essen/Dezernat Pastoral (Hrsg.)

 

In der Zeit der Schwangerschaft erleben werdende Eltern besondere Momente intensiven Glücks, unbändiger Freude, manchmal aber auch Sorgen und Ängste. Segensfeiern greifen den Wunsch vieler werdender Mütter und Väter nach Zuspruch und Segen auf. Sie bieten spirituelle Begleitung in dieser existentiellen Situation und eröffnen einen Raum für Gottes Wirken mitten im Leben. Das gilt sowohl für kirchlich verbundene als auch für kirchenferne Menschen, die spüren, dass das kirchliche Handeln mit ihnen und ihrem Leben zu tun hat.

Die Broschüre ist eine ökumenische Arbeitshilfe für die Pastoral mit Informationen und konkreten Gestaltungshinweisen für einen atmosphärisch dichten Gottesdienst.

 

1. Auflage 2018, Echter Verlag, 56 Seiten, sFr. 10.50

ISBN: 978-3-429-04455-8


Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch



Nehemia


 

Eine Vision wird Wirklichkeit

 

Siegbert Riecker

 

Das alttestamentliche Buch Nehemia ist kurz und leicht zu übersehen. Dabei hat es eine überraschend ermutigende Botschaft.
Auf mich kommt es doch nicht an! Das ist ganz sicher nicht die Grundhaltung von Nehemia, dem Statthalter des babylonischen Königs im zerstörten Jerusalem. Nach der grossen Katastrophe des babylonischen Exils setzt er nicht auf Resignation, sondern auf Glauben und Besonnenheit, aber auch auf Leidenschaft und Tatkraft. So gelingt es ihm, Jerusalem wieder aufzubauen und einer Nation, die sich selbst aufgegeben hat, neue Hoffnung zu vermitteln und einen Weg in die Zukunft zu bahnen.

Dieses Themenheft für Bibelkreise, Hauskreise und Gesprächsgruppen entfaltet, wie viel ein Einzelner bewirken kann, wenn er seine Verantwortung vor Gott und gegenüber den Menschen erkennt und wahrnimmt. In bewährter Weise mit Einführung, Impulsen für das Gespräch und vertiefenden Erläuterungen - das ist "Bibel verstehen leicht gemacht".

 

1. Auflage 2018, Brunnen Verlag, 80 Seiten, sFr. 11.50

ISBN: 978-3-7655-0807-3




Bewegtes Gedächtnistraining


 

Übungen, Spiele, Tänze für Seniorengruppen

Claudia Böschel

 

Ob beim kretischen Hochzeitstanz "Siganos", beim "Mondgruss" oder beim "Becher-Rap" - bei diesen Spielen, Tänzen und Übungen wird jongliert, getanzt, gerechnet, geklatscht, balanciert und vor allem: viel gelacht. Denn genau darum gehts: mit viel Freude Gemeinschaft, Bewegung und Herausforderungen für die grauen Zellen erleben.

Die Angebote richten sich an alle, die aktiv etwas gegen kognitive Einschränkungen im Alter tun wollen und können je nach Fähigkeiten der TeilnehmerInnen immer wieder neu miteinander kombiniert werden. Jede Einheit enthält Angaben zu Förderbereich, Material, Sozialform und Spieldauer.

 

1. Auflage 2018, Don Bosco, 109 Seiten, sFr. 23.90

ISBN: 978-3-7698-2342-4




Israel


 

Momente seiner Biografie

 

Andrea von Treuenfeld

 

"Israel ist ein Kosmos, der an Vielfältigkeit nicht zu überbieten ist." (Andrea v. Treuenfeld)

 

Am 14. Mai 2018 jährt sich die Staatsgründung Israels zum 70. Mal. Ein Land mit einer bewegten Geschichte, das immer wieder polarisiert. Dieses Buch erzählt seine politische und persönliche Geschichte in kurzen, informativen Episoden. Zu jedem der siebzig "Lebensjahre" dieses komplizierten Staates werden zentrale und prägende, aber auch ungewöhnliche und unbekannte Ereignisse und Personen in Erinnerung gerufen.

Ein umfassendes Lesebuch, so überraschend, erstaunlich und spannend wie das Land selbst.

 

1. Auflage 2018, Gütersloher Verlagshaus, 224 Seiten, sFr. 27.90

ISBN: 978-3-579-08711-5




Biographie der Stille


 

Meditation - die alles verändernde Kraft

 

Pablo d'Ors

 

»Leben bedeutet, sich in den zu verwandeln, der man wirklich ist.« (Pablo d'Ors)

 

Ein Jahr, ein halbes Jahr Meditation reichen, um zu realisieren, dass ein anderes Leben möglich ist. Der spanische Priester Pablo d'Ors meditiert seit über dreissig Jahren. Er zeigt auf seiner spirituellen Reise auf, wie es gelingt, durch Meditation den Alltagsstress zu überwinden, sich stärker auf die wichtigen Dinge im Leben zu fokussieren.

Pablo d'Ors erzählt persönlich, glaubwürdig und überzeugt ganz unmittelbar durch die Tiefe und Klarheit seiner Gedanken.

 

1. Auflage 2018, Gütersloher Verlagshaus, 160 Seiten, sFr. 19.90

ISBN: 978-3-579-08699-6 




Nimm's leicht!


 

In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit

 

Andreas Rieck / Franziska Barczyk (Illustr.)

Nimm's leicht! Eigentlich ganz einfach. Wären da nur nicht die vielen kleinen und grösseren Ärgernisse und Störungen, die uns das Leben schwer machen können. Der Trost: Für jede Herausforderung, die uns im Leben begegnet, gibt das Leben einen Spielraum. So kann all das, was stört, als Einladung verstanden werden, den eigenen inneren und äusseren Spielraum zu erweitern. Je mehr dies gelingt, desto leichter wird es und die Lebensfreude wächst.

Das Buch präsentiert eine einfache und wirkungsvolle Methode, die anhand vieler Praxisbeispiele aus Seminaren kurzweilig und anschaulich erläutert wird.

 

1. Auflage 2018, Camino Verlag, 176 Seiten, sFr. 23.90

ISBN: 978-3-96157-021-8




Dem Sterben Leben geben


 

Die Begleitung sterbender und trauernder Menschen als spiritueller Weg

 

Monika Müller

 

In der Begleitung sterbender und trauernder Menschen entwickelt sich eine besondere Form der Spiritualität. Der Begleitende begibt sich in einen intensiven persönlichen Prozess. Wenn trennende Grenzen verschwinden, ein gegenseitiges "Sich öffnen" geschieht, werden Erlebnisse möglich, die ausserhalb aller Alltagserfahrungen liegen.

Monika Müller erzählt und reflektiert eine Vielzahl selbst erlebter Beispiele und spürt dem nach, was trägt, wenn uns "das Unausweichliche" trifft.
Überarbeitung und inhaltliche Ergänzung des Longsellers

 

1. Auflage der Neuausgabe 2018, Gütersloher Verlagshaus, 288 Seiten, sFr. 30.90

ISBN: 978-3-579-07311-8




Ogottogott - Wie glaubt man und wenn ja, warum?


 

Jan-Christof Scheibe

 

Ups - Gott ist weg! Jan-Christof Scheibe ist der Glaube abhanden gekommen und er vermisst ihn. Also sucht er nach Wegen aus seiner religiösen Beziehungskrise. Aber wer kennt eigentlich den Weg zum grossen Boss? Die Pfarrerin, der Guru, der Tauchlehrer oder doch Google-Plus? Als Stuntman des Glaubens stellt sich Scheibe seinen Zweifeln am Nichtglauben und stürzt sich in die Abgründe der Weltreligionen. Kein Pilgerpfad ist seinem scharfen Verstand zu schmal, kein Beichtstuhl seinem Witz zu heiss.

Ein Buch über den sinnlosen Sinn der spannenden Suche nach Gott - kompakt, kenntnisreich, nachdenklich und überaus witzig.

 

1. Auflage 2018, Gütersloher Verlagshaus, 256 Seiten, sFr. 25.50

ISBN: 978-3-579-08701-6




Wenn du wartest ... bin ich bei dir


 

Was passierte, als Gott mein wichtigstes Gebet nicht erhörte

 

Ann Swindell

 

Ann Swindell weiss genau, wie es sich anfühlt, wenn Gott uns nicht gibt, worum wir ihn am dringendsten bitten. Ihr beständiges Gebet um Heilung von einer Krankheit wurde bisher nicht erhört. Und doch vermittelt ihre Geschichte gerade dort Hoffnung, wo man es am wenigsten erwartet. In der Stille des Wartens begegnete ihr Jesus und verwandelte Ann Swindells Ungewissheit in neues Vertrauen. Indem er ihr sein Herz offenbarte, machte Jesus sie reicher, als sie es sich je hätte ausmalen können - auch wenn er ihr nicht die Antwort gab, die sie wollte.

Lassen Sie sich von Ann Swindell mitnehmen auf eine Reise der Hoffnung, die Ihre kühnsten Erwartungen übersteigt.

 

1. Auflage 2018, Brunnen Verlag, 240 Seiten, sFr. 21.50

ISBN: 978-3-7655-2084-6




Niemand soll vergessen sein


 

Bestatten - Gedenken - Erinnern 
Ein Praxisbuch

 

Carmen Berger-Zell (Hrsg.) / Barbara Heuerding (Hrsg.)

 

Würdevoll bestatten, trauernden Menschen begegnen, sich ehrenvoll an die Toten erinnern, darum geht es den Herausgeberinnen Barbara Heuerding und Dr. Carmen Berger-Zell. In diesem Buch finden sich, begleitet durch aussagekräftige Fotografien, theologische und diakonische Perspektiven zum Bestatten und Trauern, thematisch orientierte Praxisimpulse für das Gestalten von Abschieden und Gedenkfeiern, ein Überblick über neue Bestattungsformen und Orte der Erinnerung, sowie Wissenswertes zum Thema evangelische Friedhöfe und Bestattungskultur.

 

Ein unentbehrliches Praxisbuch für alle Mitarbeitenden in Kirche und Diakonie, die mit dem Thema Bestattung und Trauerarbeit in Berührung kommen.

 

1. Auflage 2017, Neukirchener Verlag, 239 Seiten, sFr. 41.50

ISBN: 978-3-7615-6517-9




Ps


 

Die Psalmen in Bildern

 

Peter van Dijk (Hrsg.) / Marco Boers (Hrsg.)

 

Sie gehören zu den meistgesungenen Liedern der Welt: die Psalmen. Im Laufe der Jahrhunderte haben sie unzähligen Menschen Freude,Trost und Hoffnung geschenkt. Oft finden wir uns in den vielzitierten Zeilen wieder, wenn wir durch Zeiten gehen, in denen wir um Worte ringen. 
Dieses Buch bietet nun einen ganz neuen Zugang zu den alttestamentlichen Texten: Jede Seite transportiert einen von 150 Psalmen in die heutige Zeit - mit einem grossflächigen, intensiven Motiv und einem Vers aus dem jeweiligen Abschnitt.

Ein Bildband, der die Einladung, sich jeden Tag einen Moment der Ruhe und Besinnung zu gönnen, wunderschön illustriert auf Ihren Tisch legt - als Erinnerung, als Inspiration, als Trostspender.

 

1. Auflage 2018, Adeo Verlag, 304 Seiten, Format 21 x 29,7 cm, sFr. 41.50

ISBN: 978-3-86334-207-4




Voller Freud ohne Zeit - CD


 

Musik um Paul Gerhardt

 

Paul Gerhardt hat das evangelische Liedgut geprägt wie ausser ihm nur Martin Luther. Mit dieser Doppel-CD begibt sich das Ensemble Movimento auf Spurensuche nach Paul Gerhardt-Texten in der Musik seiner Zeitgenossen. Bekannte Choräle, aber auch unbekannte musikalische Schätze bringen sie hier in hervorragender Klang­qualität zu Gehör.

Eine musikalische Entdeckungsreise mit Musik von Johann Schop, Dietrich Buxtehude, Heinrich Schütz, Samuel Scheidt, William Byrd, Johann Sebastian Bach und anderen.

 

1. Auflage 2018, Edition Chrismon, 2 Audio-CDs, Spieldauer 125 Min., sFr. 26.90

ISBN: 978-3-96038-127-3


Hören Sie rein: Hörprobe 1    Hörprobe 2     Hörprobe 3



Der alltägliche Islamismus


 

Terror beginnt, wo wir ihn zulassen

 

Elham Manea

 

Warum fasst der Islamismus in den westlichen Gesellschaften immer stärker Fuss? Wir müssen uns eingestehen: Auch die Liberalen tragen ihren Teil dazu bei. Die einen trauen sich nicht, Kritik zu äussern, aus Angst als islamophob zu gelten. Bei anderen führt ein falsches Verständnis von Toleranz dazu, dass islamistische Botschaften nicht konsequent bekämpft werden. Davon profitiert vor allem der nicht-gewalttätige Islamismus, der zwar nicht mit Waffen kämpft, dessen Anhänger aber mit anderen Mitteln versuchen, unsere Gesellschaften schleichend zu verändern.

Wenn wir unsere demokratischen Werte verteidigen wollen, müssen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten. 

 

1. Auflage 2018, Kösel Verlag, 288 Seiten, sFr. 27.90

ISBN: 978-3-466-37212-6




Zündende Ideen im Religionsunterricht



Herzlich laden wir Sie zu unserem Weiterbildungsangebot ein.

Im ersten Teil stellen wir Ihnen verschiedenste Spiele für den Religionsunterricht vor: Spiele als Einstieg, zum Kennenlernen und als Verarbeitung; Blitzspiele, die Sie spontan einsetzen können.

Im zweiten Teil präsentieren wir Ihnen im gewohnten Rahmen Neuerscheinungen zum Thema Religionsunterricht, Gemeindearbeit und Gottesdienst.

Folgende Termine stehen Ihnen zur Auswahl:

 

Donnerstag     17.05.2018      17.00 Uhr

Mittwoch  30.05.2018      14.00 Uhr


Der Anlass dauert jeweils 1 3/4 Stunden, anschliessend Austausch bei Kaffee und Kuchen.


Für eine Anmeldung sind wir Ihnen dankbar.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Anita Meyer               Katechetin m. Fachausweis, SVEB 1
Christian Meyer         Buchhändler

Anmelden können Sie sich unter info@buchklosterplatz.ch
oder Tel. 062 212 27 39



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch